Auf dass wir klug werden

 

Sonntag, 9. November 2014, 17 Uhr
Kath. Kirche Frick

Zum FlyerZur Konzertkritik in der NFZ vom 11.11.

 

Sonntag, 16. November 2014, 17 Uhr
Ref. Kirche Wohlen

Zur Konzertkritik im Wohler Anzeiger

 

Sonntag, 22. März 2015, 17 Uhr
Kath. Stadtkirche WT-Tiengen

Zum FlyerZur Konzertkritik im Südkurier

 

Programm

Felix Mendelssohn  (1809 – 1847) 
„Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren“

Motette für Chor und Solostimmen a cappella
Op. 69 Nr. 1

                            

 Johann Sebastian Bach  (1685 – 1750) 
„Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“

 Kantate BWV 106 (‚Actus tragicus’) 
für Soli, Chor und Orchester

 

  Felix Mendelssohn              
Jauchzet dem Herrn alle Welt“
 
Motette für Chor a cappella
Op. 69 Nr. 2 

   „Mein Herz erhebet Gott, den Herrn“                      
Motette für Chor und Solostimmen a cappella
Op. 69 Nr. 3

 

Johann Sebastian Bach
 „Lobet den Herrn, alle Heiden“
  
Motette für Chor und Basso continuo
BWV 230                                         

           

 

Ausführende:  

Nuria Rial, Sopran
Roswitha Müller, Alt
Tino Brütsch, Tenor

Stefan Vock, Bass

Ein Instrumental-Ensemble

Der Fricktaler Kammerchor


Leitung: Urs Stäuble